Einweihung der "Maison du Livre"

Le Fonds Belval : Inauguration Inauguration de la maison du livre

Die „Maison du Livre“ (Haus des Buches), das Luxembourg Learning Centre der Universität Luxemburg in Belval, wurde am Montag, dem 24. September, offiziell in Präsenz Ihrer Königlichen Hoheiten, Großherzog Henri und Großherzogin Maria Teresa, eröffnet.

Nach der Begrüßungsansprache von Herrn Luc Dhamen, Direktor des Fonds Belval, und Einweihungsreden von Prof. Dr Stéphane Pallage, Rektor der Uni Luxemburg, Herrn François Bausch, Minister für nachhaltige Entwicklung und Infrastruktur, und Herrn Marc Hansen, beigeordneter Minister für Hochschulausbildung und Forschung, konnte die offizielle Delegation diesen emblematischen Ort von Belval erkunden. Das Luxembourg Learning Centre, das nach neuen Arbeitskonzepten strukturiert und nach modernsten technologischen Standards ausgerüstet wurde, steht fortan den Studenten zur Verfügung und ist ebenfalls der Öffentlichkeit zugänglich.

Dabei wurden das externe Volumen sowie die tragende Metallstruktur der ehemaligen „Möllerei“ erhalten, die einst dazu diente, Rohmaterialien zu lagern sowie die Hochofenladungen aufzubereiten. Der Innenraum wurde ausgehöhlt, damit das Gebäude seine neue Funktion als Universitätsbibliothek einnehmen konnte. Ein neuer, innovativer Mantel aus Komposit und bedrucktem Fensterwerk verleiht dem Gebäude seine starke und spektakuläre Identität.